Home
Das Duo
Musik & Texte
Wortwitz
Presse
Service & Fotos
Termine
Links
Kontakt

(c) Lu Derfinger

Service & Fotos

Hier finden SIe eine kleine Auswahl von Ankündigungstexten und hier gelangen Sie auch zu den Pressefotos.

Alle Ankündigungstexte liegen hier auch zum download bereit: Ankündigungstexte.txt

Text 1 (sehr kurz)

„Die Zeit heilt alle Wunder“ Das Berliner Duo Michael Z. (Gesang/Gitarre) und Klaus Gutjahr (Bandoneon) präsentiert einen Abend mit eigenen Chansons, Tangos, Kabarett und Barockmusik. Eine unterhaltsame und einmalige Mixtur aus überzeugender Musikalität und pointierter Sprachgewalt. Ein Konzert mit vielen Leckerbissen und Überraschungshäppchen.

Text 2 (kurz)

Michael Z. und Klaus Gutjahr aus Berlin präsentieren mit Gesang, Gitarre und Bandoneon eigene Chansons, Tangos, Kabarett und Barockmusik. Ihr Programm „ Die Zeit heilt alle Wunder“ ist eine abwechslungsreiche Mischung aus eigenen bissigen und poetischen Chansons, leidenschaftlichen Tangos, Satire und musikalischen Perlen von Bach bis Scarlatti. Für große Kleinkunstmomente sorgen neben dem perfekten Zusammenspiel des Duos der Wortwitz und die Respektlosigkeit von Michael Z., die für Attacken auf das Zwerchfell sorgen, sowie Klaus Gutjahrs virtuose Solo-KlassikInterpretationen.

Text 3 (mittel)

Der Bandoneonspieler und der Kabarettist
Was passiert, wenn sich ein spitzzüngiger Chansonnier und Kabarettist mit einem virtuosen Bandeonisten zu einer gemeinsamen Arbeit zusammenfindet? Es entsteht ein Abend voll mitreißender Musik, überraschender Pointen, treffsicherer Chansons und zündendem Entertainment. Michael Z. (Gesangl Gitarre) und Klaus Gutjahr (Bandoneon) präsentieren in ihrem Programm „Die Zeit heilt alle Wunder“ eigene Lieder, Kabarett, Tangos und Barockmusik. In textlicher und musikalischer Perfektion schlagen sie mit spielerischer Leichtigkeit einen sinnlichen Bogen zwischen den verschiedenen Stilarten. Sie bieten dem Publikum einen abwechslungsreichen Abend in Wort und Musik. Satirische Miniaturen und Absurditäten zum Zeitgeschehen, Chansons zwischen schwarzem Humor und Poesie bilden mit Kompositionen von J. S. Bach, Scarlatti und Piazolla einen prallen Abend mit vielen Leckerbissen für Kopf und Bauch. Dies alles tun Michael Z. und Klaus Gutjahr mit der Intensität erfahrener Interpreten, deren Spaß an dieser Duo-Formation sich frisch und ambitioniert dem Publikum vermittelt. Kleinkunst vom Feinsten, in einmaliger Emotionalität und Bandbreite.

Text 4 (lang)

„Die Zeit heilt alle Wunder“
Einen KleinkunstAbend besonderer Art mit eigenen Chansons, Tangos, Kabarett und Barockmusik präsentieren Michael Z. (Gesang/Gitarre) und Klaus Gutjahr (Bandoneon) aus Berlin. Ihr Programm ist ein würziger Cocktail aus treffsicheren Liedern, überraschenden Pointen, mitreißender Musik und zündendem Entertainment. Dass diese Mischung so leichtfüßig funktioniert, liegt vor allem an der Erfahrung beider Interpreten. Der eine ist seit mehr als zwanzig Jahren ein überregional geschätzter Sänger, Satiriker und Gitarrist, der andere einer der versiertesten Bandoneon-Virtuosen Europas. Während Michael Z. mit intelligentem Wortwitz und seinen mal poetisch, mal bissigen Chansons an verschiedenen Häusern und Sendern gastierte (u. a. „Unterhaus Mainz“, „Gesellschaftsabend“ mit Hanns-Dieter Hüsch), arbeitete Klaus Gutjahr erfolgreich als TangoInstrumentalist und Bandoneonbauer in Deutschland und Südamerika. Aufgrund seiner Liebe zu singenden Literaten begleitete er bei Konzerten und Plattenaufnahmen u. a. Hannes Wader, Erika Pluhar und Wolf Biermann.
Nun haben sie sich gesucht und gefunden. Hier der eher stille Instrumentalist und kongeniale Chanson-Begleiter, daneben ein von Einfällen sprühender Sänger und Gitarrist, immer für einen Seitenhieb gut, verschmitzt und voller Respektlosigkeit, die folgerichtig für Attacken auf die ZwerchfeIle des Publikums sorgt und den Eindruck vermittelt, daß die Satire nah an der Realität ist. Für musikalische Glanzpunkte sorgen die im Duett gespielten Tangos und Klaus Gutjahrs unübertroffene Klassik- und PiazollaInterpretationen. Nachdenkliche und poetische Chansons runden das Programm ab.
Kleinkunst in einmaliger Emotionalität und Bandbreite.


Hier können Sie sich einige Bilder herunterladen. Bitte klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das entprechende download und wählen Sie aus dem Kontextmenü “Verknüpfung speichern unter...” oder “Ziel speichern unter...”

 

2104 x 1460
300 dpi

2,07 MB

download

 

1948 x 1432
300 dpi

1,60 MB

download

 

968 x 1520
300 dpi

1,34 MB

download

 

1000 x 1430
300 dpi

1,36 MB

download

 

1016 x 1488
300 dpi

1,38 MB

download

 

932 x 1496
300 dpi

1,28 MB

download

 

960 x 1496
300 dpi

1,32 MB

download